Hier kommt KIZUNA!!

Hier stehe  ich nun.

Mit einem noch recht frischen Pflänzchen von einem Unternehmen, einer Handvoll Kunden (danke an dieser Stelle für euer Vertrauen! <3) ein paar Häufchen Strass und einer Website, die zumindest schon einmal einen Online-Shop beinhaltet. Achso und einem Kopf voller Pläne, Ideen und Weltherrschaftsfantasien 😉

Nebenbei habe ich noch einen Partner, zwei kleine Samtpfoten, einen Teilzeit-Job, starte demnächst in meine Masterarbeit und widme mich wann immer möglich meinem heißgeliebten Tanzsport. Langeweile gehört nun also nicht gerade zu meinem Leben…

Also, warum komme ich nun zusätzlich auch noch auf die Idee, ein Unternehmen zu gründen? Die Antwort ist vielschichtig:

1) Weil ich ein bisschen verrückt bin.

2) Weil ich alles liebe, was glitzert.

3) Weil es NIRGENDWO genau DEN Schmuck (egal ob für den Alltag oder die Tanzfläche) gibt, den ICH mir vorgestellt habe – zumindest nicht zu erschwinglichen Preisen.

4) Weil ich glaube, dass es auch anderen so geht und ich diese Lücke zu schließen gedenke. 🙂

So entstand aus einem konkreten Bedarf an neuen Ohrringen für die Landesmeisterschaft letztes im Jahr 2017 die Idee zu “Kizuna”. Denn warum soll nur ich Freude an individuell gestaltetem Schmuck haben? Sharing is caring und deshalb will ich meine Leidenschaft mit euch allen teilen und euch das Glitzern nicht nur an die Ohren, Hals und Handgelenke, sondern auch in eure Augen zaubern.

Falls du dich im Übrigen fragen solltest, was “Kizuna” eigentlich heissen soll… das erfährst du demnächst!

Funkelnde Grüße und einen grandiose Weihnachtszeit,

Deine Bianca

 

markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.